Fluggesellschaften entdecken die Vorteile alternativer Bazahlmethoden

Die dreiteilige #Worldpay Serie analysiert den Wandel und die Trends in der Luftfahrtindustrie im Kontext alternativer Bezahlmethoden. Teil eins mit dem Titel “Airlines Going Alternative” befasst sich unter Anderem mit dem Thema der “Identifizierung alternativer Bezahlmethoden”. Hier Downloaden:  “Airlines Going Alternative”

Image

SafetyPay jetzt bei über 100 teilnehmenden Banken verfügbar!

Mit der Erschließung von zusätzlich 18 Banken in Kolumbien haben wir heute die magische Marke von 100 teilnehmenden Banken überschritten.

Über 20 Millionen kolumbianische Kunden, das sind ca. 85% aller Bankkunden dort, können von nun an mit SafetyPay weltweit einkaufen. Somit verfügen wir jetzt über eine Reichweite von annähernd 350 Millionen Bankkunden weltweit – das mit Abstand größte Online Banking Netzwerk der Welt!

Unsere Händler begrüßen jede Erweiterung unseres Netzwerks, da gleichzeitig die Zahl potentieller Käufer proportional ansteigt. In diesem Fall 20 Millionen auf einen Schlag und ein neues aufstrebendes Land in das es sich lohnt zu expandieren. Willkommen Kolumbien!

IFC investiert 7 Millionen Dollar in die sichere Bezahlmethode von SafetyPay

Die IFC International Finance Corporation, eine Gesellschaft der Weltbankgruppe mit Sitz in Washington D.C., investiert mit
7 Millionen Dollar den Ausbau der sicheren Online Banking Bezahlmethode von #SafetyPay. Vornehmlich in Ländern, wie Lateinamerika, mit einer ausbaufähigen Infrastruktur zum Bezahlen von Dienstleistungen und Güter im Internet, kommen die Investitionen zum Einsatz, um die lokalen e-commerce Märkte weiter zu entwickeln. Mit #SafetyPay können Konsumenten, die nicht in Besitz von Kreditkarten sind, mit ihrem eigenen Online Bankkonto sicher weltweit in eigener Währung bezahlen.

Die Investition der Weltbank hebt die Bedeutung dieser Bezahlmethode auf eine neue Ebene.

Deutsche Händler können sich quasi “risikofrei” nach Lateinamerika orientieren, was die Bezahlmethode betrifft.
Es existiert bereits eine rege Europäische Händler Community. Gerade bei digitalen Gütern, wie Spiele, Downloads und bei Hotelbuchungen, etc. eignet sich die #SafetyPay Bezahlmethode hervorragend.

Zur PR Meldung

SafetyPay und GlobalCollect verkünden die globale strategische Partnerschaft, um das Bewusstsein zum sicheren Bezahlen im Internet weiter voranzutreiben

Während der GlobalCollect “Thought Leader” Veranstaltung in Lateinamerika wurde die strategische Partnerschaft zwischen SafetyPay und GlobalCollect bekannt gegeben. Mit diesem partnerschaftlichem Bund erweitert sich das GlobalCollect Portfolio um das weltweit sicherste Online Banking Bezahlsystem SafetyPay mit seinem Netzwerk von über 300 Millionen angeschlossenen Bankkunden.

GlobalCollect ist der weltweit führende Anbieter von lokalen E-Payment-Lösungen für internationale Vertriebskanäle wie Internet, Post oder Telefon, bei denen der Kunde nicht physisch anwesend ist. GlobalCollect öffnet Händlern die Welt und macht die Besucher von Websites zu Käufern.

Zusammen adressieren beide Unternehmen Konsumenten und Händler in mehr als 200 Länder über alle Kontinente hinweg.
Mit SafetyPay erhalten Händler eine der sichersten Bezahlmethoden und erreichen weltweit Kunden, die sie vorher nicht erreichen konnten. Wie zum Beispiel Kunden, die aus sicherheitsgründen ihre Kreditkarten nicht online verwenden wollen, keine international gültige Kreditkarte besitzen und Kunden ohne Kreditkarte, aber mit einem Bankkonto.

Händler, die SafetyPay als internationale Bezahlmethode anbieten, sind vor Betrug geschützt und werden nicht mit Chargeback-Kosten konfrontiert.

PR-Post auf prweb.com

Checkliste für SEPA Vorgaben

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) und der Bundesverband des Deutschen Versandhandels (bvh) beschreibt in dem gemeinsam erstellten Whitepaper sehr ausführlich die Komplexität, die mit der SEPA Lastschrift einhergeht. Online Händler sehen sich mit neuen Auflagen konfrontiert, die sich nicht mal “kurz und schnell” erfüllen lassen.
Das in Deutschland beliebte Abbuchungsverfahren im Internet wird damit bald der Vergangenheit angehören. Online Händler sollten bereits jetzt damit beginnen nach sicheren alternativen Bezahlmethoden Ausschau zu halten.

Checkliste zum Downloaden